What is the FourCC?
FourCC, a four character code in beginning of media file, mostly associated with AVI, that tells which codec your system should use for decoding or playback of the file.

The methodology was implemented originally by Electronic Arts back in 80s for Amiga's IFF file format which was an universal multimedia file format that supported audio, video and pictures within same wrapper format. Later this was copied to Apple's AIFF format and Microsoft's RIFF format.

The 4 character codes are registered by Microsoft which ensures that each code is unique. However, Microsoft does not publish this list, so that it's often difficult to determine which codec or manufacterer is associated with which four character code.
For an excellent list of recognized FourCC codes, please visit
http://www.fourcc.org



DEUTSCH
Was ist der FourCC?
Der FourCC (engl. Four Character Code) bezeichnet eine 4 Zeichen lange Zeichenkette im Header einer AVI-Datei, die angibt, in welchem Format die in der Datei enthaltenen Daten vorliegen. Hieraus ergibt sich somit auch die Information, welcher Codec für die Dekomprimierung bzw. Anzeige der Daten verwendet werden muss.

Durch eine Registrierung der verwendeten Zeichenketten bei Microsoft wird erreicht, dass diese nur einmal verwendet werden. Microsoft jedoch veröffentlicht diese Informationen nicht, sodass es oftmal nicht bekannt ist, welcher Codec oder Hersteller hinter einem bestimmten FourCC-Code steht.


Eine nahezu vollständige Liste findet sich hier:
http://www.fourcc.org